Zurück
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen.
Artikel: 107927 | Hersteller: CAVAGNA

Toptron Crash Protection Unit (CPU)

Durch die patentierte Crash Protection Unit (CPU), besteht die Möglichkeit im Stand als auch während Fahrt, Verbrauchsgeräte wie z. B. Heizungen, Kühlschränke, etc.  zu nutzen. Das CPU wird an einer beliebigen Stellen im Fahrzeuginneren, mittels 4 Schrauben, fest mit dem Chassis verbunden.

Bei einem Unfall, Vollbremsungen, oder auch Neigungen ab 57° wird die Gaszufuhr sofort unterbrochen. Darüber hinaus können nahezu alle gängigen Gaswarngeräte direkt mit dem CPU verbunden werden. Bei einem „Gas Alarm“ wird dann zu Ihrer größtmöglichen Sicherheit ebenfalls die Gaszufuhr sofort unterbrochen.

Der im CPU integrierte Crash Sensor lässt sich über den Umschalter im Fahrzeugcockpit reseten.

Die EU-Heizgeräterichtlinien nach 2001/56/EG inkl. der Sonderregelungen für Frankreich, werden vollständig erfüllt. Insofern zwei Hochdruckschläuche mit Schlauchbruchsicherungen (SBS) angeschlossen werden.