Als Unterflurtank wird ein LPG Gastank in Ringform bezeichnet der oft anstelle des Ersatzrades unter dem Fahrzeug verbaut wird. Diese Tanks haben einen s.g. 0° Außenanschluss für das Multiventil wodurch die besonders gut für Montage dieser Art geeignet sind. Tanks mit einem Anschluss auf der Außenseite haben in der Regel mehr Fassungsvermögen als s.g. Radmuldentanks in gleicher Größe. Dies kommt dadurch zustande, dass anders als bei einem LPG Tank mit innenliegendem Anschluss die Mitte des Tanks zugeschweißt ist und ebenfalls für Gasfüllung verwendet wird. Aus diesem Grund bietet sich der Tank auch für eine Ersatzradmulde an um maximalmöglichen Tankvolumen zu erreichen.

Durch die Vielfalt der möglichen Tankgrößen findet man stets den optimalen Autogastank für jedes Fahrzeug. Zu den Vorteilen eines Unterflurtanks gehören neben der platzsparender Einbaumethode auch ein großes Fassungsvermögen was eine Reichweite von 400-500km ermöglicht. Die von uns angebotenen LPG Tanks der Hersteller GZWM, STEP, STAKO und TUGRA MAKINA entsprechen den höchsten Anforderungen der gültigen ECE Richtlinien und sind in den meisten ECE R115 Zulassungen vertreten. 

Die Auswahl des Gastanks richtet sich zum einen nach den Platzverhältnissen unter dem Auto, zum anderen nach der Bodenfreiheit und eventuellen Hitzequellen des Fahrzeugs. Hier empfiehlt es sich einen Fachmann hinzuzuziehen. Die Unterflurtanks gibt es in den folgenden Durchmessern: 580mm, 600mm, 630mm, 650mm, 680mm und 720mm. Die niedrigste Höhe beträgt dagegen nur 180mm und kann aber auch unglaubliche 330mm aufweisen.

Zu jedem LPG Tank wird ein Tomasetto Multiventil in 6mm und 8mm Ausführungen optional angeboten. Auf Wunsch liefern wir auch Multiventile von anderen Herstellern wie z.B. BRC.